Balintgruppe Frankfurt

Die Gruppenleiterin

Anfang der 90er habe ich als ersten Baustein meiner psychotherapeutischen Weiterbildung die Balintgruppen-Arbeit kennengelernt.

Schnell wurde mir klar, dass dies nicht nur eine Möglichkeit ist, Patienten besser zu verstehen, sondern dass die Gruppen auch einen Beitrag leisten zur Identitätsbildung als Arzt, der vielfältigen Erwartungen und Aufgaben gerecht werden muss. Durch die Arbeit in der Gruppe entsteht Solidarität und gemeinsam werden Kompetenzen erweitert, die Souveränität in beruflichen Beziehungen verbessert sich.

Nicht zuletzt ist Balintarbeit hervorragend geeignet, um die Zufriedenheit im Beruf zu verbessern und die Resilienz zu stärken bzw. einem sog. Burnout vorzubeugen.
 

 

Doris Salmen Ärztin - Psychotherapie

Beruflicher Werdegang

1982- 1990 Medizinstudium
1990 – 1997 angestellte Assistentin in verschiedenen haus- und hautärztlichen Praxen
Daneben Weiterbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie

Seit 1997 niedergelassen in eigener Praxis als ärztliche Psychotherapeutin mit tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie

Seit 2001 Moderatorin des Qualitätszirkels "Kooperationsnetz Psychotherapie"

Seit 2013 Moderatorin des Qualitätszirkels "Psychosomatik und Sexualmedizin"

Leitung mehrerer kontinuierlichen Balintgruppen

Seit 2012 Mitglied des Organisationsteams der Würzburger Balinttagung (jährlich am 1. Adventwochenende)

Seit 2016 Mitarbeit auf einer Palliativstation und Begleitung von onkologischen Patienten und ihren Angehörigen in einem Krankenhaus

Seit 2018 Anerkennung als Supervisorin durch den Arbeitskreis Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Südbaden der Universität Freiburg
 

Besuchen Sie auch meine Praxisseite:   www.psycho-therapie-praxis.de


 


Mitgliedschaften

KNPT = Kooperationsnetz Psychotherapie
FAPP = Frankfurter Arbeitskreis f.  Psychoanalytische Psychotherapie (www.FAPPaerzte.de)
SMQ  = Sachsenhäuser Medizinisches Qualitätsnetz (www.medici-sachsenhausen.de)
DBG = Deutsche Balintgesellschaft (www.Balintgesellschaft.de)

IBF = Internationale Balintgesellschaft (www.balintinterantional.com)
PID = Psychotherapie Informationsdienst (www.Psychotherapiesuche.de)

KID = Krebsinformationsdienst (www.Krebsinformationsdienst.de)

DKG = Deutsche Krebsgesellschaft (www.krebsgesellschaft.de)

PSO = Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie (www.pso-ag.de)

DGPFG = Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe (www.dgpfg.de)
HLÄK = Hessische Landesärztekammer (www.Laekh.de)
KVH = Kassenärztliche Vereinigung Hessen (www.kvhessen.de)
Vhvp = Verband hessischer Vertragspsychotherapeuten (www.bvvp.de / www.vhvp.de)
Bvvp = Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten (www.bvvp.de)

 

 

 

 

 

 

Top | Telefon (069) 65 30 21 22