Balintgruppe Frankfurt

Balintkongresse werden auch in anderen Ländern regelmäßig veranstaltet. Es ist immer wieder interessant, mit Ärzten und Psychotherapeuten aus anderen Ländern in der Gruppe zu sitzen und sich darüber auszutauschen, welche Themen in der Arzt-Patient-Beziehung oder der Beziehung zwischen Patienten und anderen caregivers woanders relevant sind und welche Reflektionen und Lösungsansätze in anderen Ländern versucht werden. Zum einen gibt es in verschiedenen Ländern nationale Kongresse, die man besuchen kann, wenn man der Sprache mächtig ist oder auf Nachfrage wird immer wieder einmal dann eine zusätzliche englischsprachige Gruppe organisiert.

Zum anderen organisiert die Internationale Balintgesellschaft alle 2 Jahre meist im Spätsommer eine große internationale Tagung, auf der dann englisch gesprochen wird. Sie war in 2017 in Oxford und wird in 2019 in Porto, Portugal stattfinden.

Jedes Jahr werden im Frühsommer auch kleinere internaltionale Tagungen veranstaltet, dieses Jahr im Mai in Reims, Frankreich.

Auch "Anfänger" sind auf den Tagungen gern gesehen und können ohne weiteres sofort mit einsteigen.

Neu etabliert hat sich für Balintgruppenleiter eine Task force Leadership, die alle 2 Jahre eine Leitertagung ausrichtet, vor 2 Jahren in Warschau, dieses Jahr (2018) in Helsinki. 

Auch in Deutschland gibt es jedes Jahr im Frühsommer in Aachen die Gelegenheit, sich mit internationalen Kollegen auszutauschen. Beim Aachener Balintkongress (das nächste Mal von 24. - 26. 5. 2019) gibt es neben den normalen deutschsprachigen Balintgruppen auch eine englischsprachige und eine russisch-deutsche Gruppe mit Übersetzer. 

 

 

 

Top | Telefon (069) 65 30 21 22